Springe zum Inhalt

Schmerztherapie

Wenn der Schmerz an der Seele kratzt

Chronische Schmerzen kosten unendlich Kraft. Und gehen an die Psyche.

Migräne und Kopfschmerzen gehören zu den chronischen Schmerzen. Aber auch andere Schmerzen, die entweder eine psychische oder auch körperliche Ursache haben.

Schmerztherapie ist eine der Paradeanwendungen der Hypnose, da Hypnose und Selbsthypnose zum Einen in einen entspannten Zustand bringen, der die Schmerzen in der Regel bereits lindert. Und zum Anderen kannst Du Dir Schmerzfreiheit suggerieren. Das eiskalte Bergquellwasser, das über die schmerzende Stelle fliesst, betäubt, unabhängig davon, ob es wirklich physisch fließt oder in der Vorstellung. Das ist das Wunderbare an der menschlichen Psyche- ob Du Dir etwas vorstellt oder es wirklich so ist, hat zu 80% denselben Effekt auf den Körper, sprich, es werden dieselben Hormone und Neurotransmitter ausgestossen. Erinnere Dich an den Zustand des Verliebtseins- diese Zwangsgedanken und Phantasien haben etwas mit Dir gemacht, auch wenn das Objekt der Begierde körperlich gar nicht anwesend war, oder?

Und wir hören hin. Ob die Schmerzen Dir etwas sagen wollen. Ob sie auf diesem Wege aufgelöst werden können. Fast alles Leid hat eine psychische Komponente und sei es nur der Stress, der uns tagtäglich fast alle im Atem hält. Lerne Deinen Körper besser kennen und lerne, was er braucht, um Dir wieder voll zu Diensten zu sein.

Eventuell in Kombination mit anderen Methoden finden den für Dich am besten funktionierenden Weg raus aus dem Schmerz.

Ruf mich an unter 030 854 01770 oder schreibe mir über das Rückrufformular.